5 7
  Autor:   Beitrag:
  Mike E.Sky
  
  Status:
  Dabei seit: 31.07.2019
  Beiträge:9
  Beitrag vom:19.01.2021-09:47
Berliner im Backoffen!Schnelle Version!
Wir wurden immer wieder gefragt wie man Berliner ohne Frittieren machen könnte, die Lösung? Backofen!


Zutaten für 8 Berliner
• 150 ml lauwarme Milch
• ½ Würfel frische Hefe
• 4 EL Zucker
• 350 g Mehl
• 1 Prise Salz
• 1 Ei
• 3 EL Margarine (für den Teig)
• Margarine, geschmolzen (zum Bestreichen)
• Zucker oder Puderzucker (zum Bestreuen)
• Lieblings-Marmelade (zum Füllen)


Zubereitung


1. Lauwarme Milch mit Zucker und Hefe verrühren.
2. Mehl in eine Schüssel geben. Salz, Ei und Hefegemisch dazugeben und mit Rührgerät
(Knethaken) zu einem Kloß vermengen.
3. Die weiche Margarine zufügen und weiter verkneten.
4. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
5. Mit bemehlten Händen aus dem Teig 8 Ballen formen und auf das Backblech legen.
Mit einem Geschirrhandtuch abdecken und an einem warmen Ort gute 40 Minuten gehen lassen.
6. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und
die Berliner für ca.20 Minuten backen.( Mittlere Schiene)
7. Nach dem Backen mit der geschmolzenen Margarine bestreichen und mit Zucker
(oder Puderzucker) bestreuen.
8. Wer Mag kann Marmelade nach Wahl in einen Spritzbeutel mit einer Kuchenspritztülle füllen




Alle Rechte vorbehalten
https://radio-srw.de
Radio SRW